Partikelzähler für Öle

  • Abakus® mobil fluid touch

    Das Partikelzählsystem Abakus® mobil fluid mit Tank (Amf) wird zur Zählung der Partikel in Flüssigkeiten aus Druckleitungen und aus Flaschen eingesetzt.

  • PZG 4

    Das Probenzuführgerät PZG 4 mit der PC-Einsteckkarte (PCI) und der Auswertesoftware SW-OI sowie dem Doppelkolbenpumpsystem (DPS) ...

  • PCSS fluid lite

    Das Partikelzählsystem PCSS fluid lite wird zur Zählung der Partikel in Flüssigkeiten aus Druckleitungen und aus Flaschen eingesetzt.

  • Abakus® mobil fluid classic

    Das Partikelzählsystem Abakus® mobil fluid mit Tank (Amf) wird zur Zählung der Partikel aus Druckleitungen und aus Flaschen eingesetzt.

  • TCC Partikelzähler

    Der Partikelzähler TCC mit Lasersensor LDS 45/50 wird als Online-Überwachungssystem für Hydrauliköle und Dieselkraftstoffe eingesetzt.

  • Syringe®

    Das Laborsystem Syringe® (siehe Partikelzähler für Flüssigkeiten) lässt sich mit einem Zusatztrichter ausrüsten, um den Restschmutz ...

  • V4A Boxen

    Das Partikelzähler PCSS-fluid überträgt mit Hilfe von zwei Stromschnittstellen die ISO Klassen. Exakte Messergebnisse werden durch den Einsatz ...

  • Bottle Sampler lite

    für die Mobilgeräte PCSS fluid lite und Abakus mobil fluid touch

  • Software

    Software für Partikelzähler für Öle

 
 
 
 

Kontakt zu KlotzNoch Fragen? Rufen Sie an.

fon +49(0)7052-92336 oder schreiben Sie uns!

 Kontakt zu Klotz

 
 
 
 

Markus Klotz GmbH

Theodor-Heuss-Straße 27
75378 Bad Liebenzell
fon +49(0)7052 / 9 23 36
fax +49(0)7052 / 9 23 38
info@fa-klotz.de
www.fa-klotz.de

 
 
 
 

VDE geprüft.

Zertifikat downloaden  Download

 
 

Partikelzähler für Öle

Seit 1992 beschäftigt sich die Firma Klotz mit Partikelmesstechnik und der Entwicklung und Herstellung von Partikelzählern zur Kontaminationskontrolle von Hydraulikölen, Diesel und Kerosin.

Ein weiterer großer Bereich ist die Ermittlung des Restschmutzes von kompletten mechanischen Baugruppen oder auch von mechanischen Einzelteilen. Die Erfassung des Restschmutzes kann online oder im Labor bestimmt werden. Für die Bewertung von Filterelementen stehen Spezialsensoren sowie Softwarepakete zur Auswertung von 2 Sensoren zur Verfügung. Durch den Einsatz spezieller optoelektronischer Komponenten, vor allem im Bereich der Lasertechnik, kann der Lasersensor LDS auch für anspruchsvollste Messaufgaben eingesetzt werden.

Partikelzähler für Öle
Partikelzähler für Öle
 

Das Doppelkolbenpumpsystem (DPS) im mobilen System Abakus® mobil fluid (Amf) sowie im Laborsystem PZG 4 sorgt für eine optimale Förderung des Mediums. Das Pumpensystem wurde von der Firma Klotz speziell für den Einsatz im Bereich der Partikelzählung entwickelt. Wird der Partikelsensor hinter der Doppelkolbenpumpe betrieben, können mit dem mobilen Partikelzähler Abakus mobil fluid oder mit dem Laborgerät für Flaschenproben auch hochviskose Öle bis zu 1500 mm²/s  vermessen werden. Durch die Zuführung des Öls unter hohem Druck  werden Fehler durch Gasblasen stark unterdrückt.

Für Online-Messungen, in denen gleichzeitig bis zu 256 Größenklassen bestimmt werden, steht die PC-Einsteckkarte in Verbindung mit dem PSS (Pumpe-Sensor-System) oder mit einem Einzelsensor zur Verfügung. Für Multipass-Anwendungen bzw. für die Messung mit zwei Sensoren stehen ebenfalls Softwarepakete zur Verfügung (SW-MP, SW-DS, SW-KS).

Partikelzähler für Öle

Partikelzähler für Flüssigkeiten

Partikelzähler für Flüssigkeiten

Partikelzähler zur Überprüfung von Trinkwasser, Reinheit von Lösungen der ... Weiter lesen Weiter zu den Partikelzählern für Flüssigkeiten

Partikelzähler für Luft und Gase

Partikelzähler für Luft und Gase

Die Reinraumtechnik kommt ohne die Möglichkeiten einer messtechnischen ... Weiter lesen Weiter zu den Partikelzählern für Flüssigkeiten