V4A Boxen – Partikelzähler für Öle
 
 

V4A Boxen

Partikelzähler für Öle

 
 
 
 
 

V4A Boxen

Partikelzähler für Öle

V4A Boxen – Partikelzähler für Öle
 
 
 
 

Kontakt zu KlotzNoch Fragen? Rufen Sie an.

fon +49(0)7052-92336 oder schreiben Sie uns!

 Kontakt zu Klotz

 
 
 
 

Markus Klotz GmbH

Theodor-Heuss-Straße 27
75378 Bad Liebenzell
fon +49(0)7052 / 9 23 36
fax +49(0)7052 / 9 23 38
info@fa-klotz.de
www.fa-klotz.de

 
 
 
 

V4A Boxen

Das Partikelzählsystem PCSS-fluid überträgt mit Hilfe von zwei Stromschnittstellen die ISO Klassen. Exakte Messergebnisse werden durch den Einsatz der Doppelkolbenpumpe und des Lasersensors sichergestellt.

Alternativ kann das Partikelzähler PCSS-fluid auch ohne Pumpe betrieben werden (CSS-fluid, siehe Flüssigkeitsprospekt). Der konstante Flow muss dann von Seiten des Anwenders sichergestellt werden.

Sämtliche Parameter (Messzeit, Partikelgröße und Grenzwerte) lassen sich mit Hilfe des PCs parametrieren. Die Partikelanzahl lässt sich über die Stromschnittstelle 4-20 mA auf ein Auswertesystem übertragen. Das Überschreiten der Grenzwerte kann an zwei potentialfreien Kontakten an der Box abgefragt werden.

Markus Klotz GmbH

Anwendungsgebiete:

Filtrationsprüfung, Online-Überwachung von Hydraulikölen, Waschanlagen, Verschleißüberwachung beim Betrieb bzw. Inbetriebnahme von Aggregaten und mechanischen Baugruppen, Überwachung bei der Befüllung von Flüssigkeiten.

Anwendungsgebiet des PCSS-fluid
Anwendungsgebiet des PCSS-fluid
Anwendungsgebiet des PCSS-fluid
 
Markus Klotz GmbH

Technische Details:

  • Kanäle: 2 Messkanäle, alternativ 2 ISO Klassen (frei wählbar) bzw. 2 NAS Klassen
  • Messwertausgabe: 4-20 mA, Auflösung 10bit / RS 232 (Download)
  • Stromversorgung: 230 VAC +/+ 10%, max. 250W
  • Option: Frei wählbare Pausezeit (max. 4 Stunden)
  • Abmessungen (HxBxT): 160 x 160 x 320 mm
  • Gewicht: 6 kg